kuchenfee lisa backen

Walnusstaler

Walnusstaler

walnusstaler rezept
Nicole
Diese Walnussplätzchen liebe ich schon seit meiner Kindheit. Meine Mama hat sie früher jedes Jahr in der Weihnachtszeit gebacken. Seit ich 16 bin backe ich Plätzchen selbst und habe seitdem schon sehr viele Sorten ausprobiert. Diese hier zählen aber nach wie vor zu meinen Lieblingsplätzchen. Noch nussiger werden sie wenn du die Walnüsse für den Teig selbst mahlst.
4.83 von 28 Bewertungen
Rezept drucken Pin Recipe
Zubereitungszeit 1 Std.
Backzeit 10 Min.
Arbeitszeit 1 Std. 10 Min.
Gericht Kekse
Land & Region Deutsch
Portionen 50 Plätzchen
Kalorien 61 kcal

Utensilien

  • Waage
  • Schüssel

Zutaten
 

  • 300 g Weizenmehl
  • 1 gestr. TL Backpulver
  • 100 g gemahlene Walnüsse
  • 125 g Zucker
  • 1 Pck Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 200 g Butter (weich)
  • 1 EL Rum

Außerdem:

  • 4 EL Himbeermarmelade (oder rotes Johannisbeergelee oder Aprikosenmarmelade)
  • 250 g gesiebter Puderzucker
  • 5 EL Zitronensaft
  • 50 Walnusshälften

Zubereitung
 

  • Mehl mit Backpulver in eine Rührschüssel sieben.
  • Die übrigen Zutaten hinzufügen und alles mit den Knethaken des Handrührgeräts kurz auf niedrigster, dann auf höchster Stufe zu einem Teig verarbeiten.
  • Teig in Frischhaltefolie gewickelt oder in einer Frischhaltedose mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.
  • Zwei Backbleche mit Backpapier belegen.
  • Den Backofen vorheizen.
  • Ober-/Unterhitze: etwa 180 °C
  • Heißluft: etwa 160 °C
  • Teig auf leicht bemehlter Arbeitsfläche kurz durchkneten. Portionsweise etwa 3 mm dünn ausrollen (den restlichen Teig vorübergehend wieder in den Kühlschrank stellen) und Kreise von etwa 4 cm ausstechen. Kreise mit etwas Abstand auf das Backblech legen. Die Backbleche einzeln in den Backofen schieben und die Plätzchen goldgelb backen.
  • Backzeit: etwa 10 Minuten
  • Plätzchen auf dem Backblech auf einem Kuchenrost erkalten lassen.
  • Die Marmelade oder das Gelee in einem kleinen Topf kurz erwärmen.
  • Je ein Plätzchen auf der Unterseite damit bestreichen und ein zweites Plätzchen mit der Unterseite darauf setzen. Alle Plätzchen so "zusammenkleben".
  • Puderzucker mit dem Zitronensaft zu einem dickflüssigen Guss verrühren und auf die Plätzchen streichen. Immer sofort eine Walnusshälfte auf den Guss geben.

Nutrition

Calories: 61kcalCarbohydrates: 7gProtein: 1gFat: 3gSaturated Fat: 2gCholesterol: 9mgSodium: 39mgPotassium: 7mgFiber: 1gSugar: 3gVitamin A: 100IUVitamin C: 1mgCalcium: 3mgIron: 1mg

Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit da diese automatisch berechnet werden.

Nachbacken und gewinnen!

Poste dein Foto von diesem Rezept auf Instagram und gewinne einen 5€ Gutschein. Einfach den #kuchenfeelisa benutzen und mich auf dem Bild markieren.
abonnierentortentopper teaserbackshop teaserfondant online kurs teaser

2 comments on “Walnusstaler”

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zahlung & Versand

PayPal
Banküberweisung
Kreditkarte
Kauf auf Rechnung
ppp

Backpost

Trage Dich jetzt in meinen kostenlosen Newsletter ein und Du erhältst monatliche Updates zu neuen Rezepten und Angeboten
kuchenfee lisa backen
chevron-up