kuchenfee lisa backen

Gebrannte Mandeln

Gebrannte Mandeln

gebrannte mandeln
steffis sweetkitchen
Mega einfach und geling sicher. Wie auf dem Weihnachtsmarkt!
4.67 von 24 Bewertungen
Rezept drucken Pin Recipe
Zubereitungszeit 5 Min.
Backzeit 20 Min.
Arbeitszeit 25 Min.
Gericht Gebäck, Kekse
Land & Region Deutsch
Portionen 1 Portionen
Kalorien 389 kcal

Utensilien

  • Waage
  • Topf

Zutaten
 

  • 200 g ganze Mandeln
  • 100 g Wasser
  • 100 Zucker
  • 1 Prise Zimt
  • Salz
  • wer möchte noch etwas Vanille Paste

Zubereitung
 

  • Alle Zutaten in eine beschichtete Pfanne geben,
  • alles aufkochen lassen
  • Die Mandeln hinzufügen und einmal umrühren
  • Die Mandeln im Auge behalten und ab und zu umrühren.
  • Wenn das Wasser langsam verkocht ist, immer mehr rühren, es darf nichts ankleben.
  • So lange weiter rühren, bis alles Wasser verkocht ist.
  • Die Mandeln werden dann etwas Matt/Stumpf aussehen, das ist normal und richtig so.
  • Die Hitze jetzt runter stellen und immer weiter rühren.
  • Nach einer weile werden die Mandeln wieder schön glänzen. Noch kurz weiter rühren
  • Die Mandlen dann auf Backpapier geben und komplett auskühlen lassen.
  • Mandeln dann von einander trennen und genießen.

Nutrition

Calories: 389kcalCarbohydrates: 101gProtein: 1gFat: 1gSodium: 6mgFiber: 1gSugar: 100g

Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit da diese automatisch berechnet werden.

Nachbacken und gewinnen!

Poste dein Foto von diesem Rezept auf Instagram und gewinne einen 5€ Gutschein. Einfach den #kuchenfeelisa benutzen und mich auf dem Bild markieren.
abonnierentortentopper teaserbackshop teaserfondant online kurs teaser

5 comments on “Gebrannte Mandeln”

  1. Danke für´s Rezept, da ich mir dieses Jahr den Weihnachtsmarkt verkneifen werde, kann ich meinen Lieblingssnac von dort selber machen.
    Danke
    Liebe Grüße Imke

  2. Nichts gehört für mich so sehr in die Weihnachtszeit, wie eine Tüte gebrannte Mandeln. Das Rezept ist gerade für die heutige Zeit perfekt, da wohl viele Weihnachtsmärkte nicht stattfinden werden.

  3. Da ich dieses Jahr nicht auf den Weihnachtsmarkt gehen (falls es irgendwo einen gibt), muss ich mir die Mandeln selbstverständlich selber zu Hause machen. Gebrannte Mandeln müssen jedes Jahr her 🙂

  4. Wie ich die liebe! Ich mach sie mit Pekan/ Cashew, spsnischen Nüsschen und Haselnüssen. Auch mit Kürbiskernen ist es mega!
    Die gehören einfach zur Weihnachtstage.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zahlung & Versand

PayPal
Banküberweisung
Kreditkarte
Kauf auf Rechnung
ppp

Backpost

Trage Dich jetzt in meinen kostenlosen Newsletter ein und Du erhältst monatliche Updates zu neuen Rezepten und Angeboten
kuchenfee lisa backen
crosschevron-left