kuchenfee lisa backen

Blechkuchen mit Quark, Mandarinen und Knusperkruste

Blechkuchen mit Quark, Mandarinen & Knusperkruste

blechkuchen quark mandarinen rezept
Kuchenfee Lisa
Ich liebe einfache Blechkuchen. Sie sind recht schnell gemacht & ergeben viele Portionen sodass sie super für Geburtstage, Familienfeiern oder andere Feierlichkeiten sind.
Dieser Quark-Käsekuchen vom Blech ist super lecker durch seine Käsekuchenfüllung, die Knusperkruste und den einfachen Quark-Öl Teig.
4.63 von 32 Bewertungen
Rezept drucken Pin Recipe
Zubereitungszeit 10 Min.
Backzeit 30 Min.
Arbeitszeit 45 Min.
Gericht Kuchen
Land & Region Deutsch
Portionen 16
Kalorien 431 kcal

Utensilien

  • Küchenmaschine / Handrührgerät
  • Gummilippe
  • Waage
  • Topf
  • Nudelholz

Zutaten
 

Quark-Öl Teig

  • 300 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Zimt
  • 30 g Zucker
  • 150 g Quark (Magerstufe, Vollfett, alles geht)
  • 60 ml Milch
  • 80 ml Öl (Neutral)
  • 1 Prise Salz

Quarkmasse

  • 750 g Quark
  • 70 g Butter (flüssig)
  • 140 g Zucker
  • 30 g Speisestärke (oder Vanillepuddingpulver)
  • 2 Eier (Größe M)
  • 1 Prise Salz
  • 2 EL Zitronensaft (Optional)

Knusperkruste

  • 160 g Butter
  • 200 g Zucker
  • 4 EL Honig (klar, flüssig)
  • 12 EL Sahne
  • 180 g Mandeln (gehobelt)

Ausserdem

  • 150-300 g Obst nach Wahl (Äpfel, Birnen, Aprikosen, Mandarinen, Kirschen, ... es eignet sich fast alles.)
  • Puderzucker (zur Garnitur)

Zubereitung
 

  • Ofen auf 180°C Ober Unterhitze vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.

Quark-Öl Teig

  • Verknete alle Zutaten zu einem geschmeidigen, nicht klebrigen jedoch weichen Teig & verteile ihn auf das Blech.

Käsekuchenmasse

  • Vermenge alle Zutaten zu einer cremigen Masse und gib sie auf den Boden.
  • Verteile dein Obst auf der Masse und gib das Blech in den heizen Ofen. Die Backzeit beträgt etwa 30 Minuen.

Knusperkruste

  • Koche Sahne, Zucker, Butter & Honig einige Minuten unter rühren auf bevor die Mandeln dazu gegeben werden und die Mischung vom Herd genommen wird.
  • Die Krusten Masse mit zwei Gabeln gleichmässig auf dem Kuchen verteilen & nochmal etwa 10 Minuten im Ofen ausbacken bis alles karamelisiert ist und blubbert.
  • Auf einem Gitter 100% auskühlen lassen bevor geschnitten und serviert wird.

Video

Nutrition

Calories: 431kcalCarbohydrates: 44gProtein: 13gFat: 23gSaturated Fat: 9gCholesterol: 53mgSodium: 142mgPotassium: 114mgFiber: 2gSugar: 26gVitamin A: 406IUVitamin C: 1mgCalcium: 47mgIron: 1mg

Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit da diese automatisch berechnet werden.

Nachbacken und gewinnen!

Poste dein Foto von diesem Rezept auf Instagram und gewinne einen 5€ Gutschein. Einfach den #kuchenfeelisa benutzen und mich auf dem Bild markieren.
weihnachtsbackbuch teasertortentopper teaserfondant online kurs teaser

8 comments on “Blechkuchen mit Quark, Mandarinen und Knusperkruste”

  1. Super lecker.
    Habe es mit Äpfel gemacht und es wurde so mega gut.
    wird definitiv wieder gemacht.
    Danke für das super rezept😘

  2. Habe das Rezept am Samstag gebacken. Das ging super schnell und war mega lecker 🤩❤️ Die Knusperkruste ist der Hammer 🤤

  3. Und wieder deine geniale Röstmasse!! Ich liebe sie und habe deinen Blechkuchen hier auch schon nachgebacken. Sehr lecker und sehr gut erklärt!

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zahlung & Versand

PayPal
Banküberweisung
Kreditkarte
Kauf auf Rechnung
ppp

Backpost

Trage Dich jetzt in meinen kostenlosen Newsletter ein und Du erhältst monatliche Updates zu neuen Rezepten und Angeboten
kuchenfee lisa backen
chevron-up