Früchtebrot

Früchtebrot

Kuchenfee
Ein weihnachtlicher Klassiker aus dem Rheinland mit vielen Früchten, Gewürz und Aroma. Mit etwas Butter bestrichen und einer Tasse Tee ein wahrer Genuss zum Adventskaffee.
5 von 1 Bewertung
Rezept drucken Pin Recipe
Zubereitungszeit 1 d 30 Min.
Backzeit 45 Min.
Arbeitszeit 1 Std.
Gericht Brot, Gebäck
Land & Region Deutsch, Rheinland, Rheinländisch
Portionen 2 Laibe
Kalorien 1228 kcal

Utensilien

  • Waage
  • Schüssel
  • Küchenmaschine

Zutaten
 

Früchtebrot

  • 500 g Obst (getrocknet)
  • 300 ml Wasser
  • 100 ml Rum (Optional. Alternativ Wasser)
  • 300 g Mehl (Type 405)
  • 1/2 Würfel Hefe
  • 70 g Zucker
  • 1/2 TL Salz
  • 120 g Haselnüsse

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Notizen

Klassisch wird für dieses Brot eine Mischung aus Äpfeln, Rosinen, Orangeat, Zitronat, Pflaumen & Aprikosen werdet. In meiner Mischung landete aber auch Feige, Dattel und Cranberry.

Nutrition

Sodium: 404mgCalcium: 155mgVitamin C: 4mgVitamin A: 15IUSugar: 38gFiber: 10gPotassium: 713mgCholesterol: 89mgCalories: 1228kcalTrans Fat: 1gMonounsaturated Fat: 28gPolyunsaturated Fat: 6gSaturated Fat: 3gFat: 38gProtein: 36gCarbohydrates: 160gIron: 10mg

Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit da diese automatisch berechnet werden.

Nachbacken und gewinnen!

Poste dein Foto von diesem Rezept auf Instagram und gewinne einen 5€ Gutschein. Einfach den #kuchenfeelisa benutzen und mich auf dem Bild markieren.

3 comments on “Früchtebrot”

  1. Hallo Lisa, es ist ein tolles Rezept und so vielseitig daher macht es auch so interessan. Deine / Eure Videos sind immer schöner und sie sind auch so authentisch und herzlich das man sich dies einfach immer öfter schauen muss.

    Liebe Grüße Jessi

  2. Hallo Lisa,

    ich liebe deinen Backkanal und bin heute auf dein Früchtebrot gestoßen.
    Allerdings sind die Angaben im Rezept anders als im Video.
    Also wie ist das mit der Hefe? Einen ganzen oder 1/2 Würfel Hefe, das Gewürz ist gar nicht erwähnt ?
    Hast du die Mandeln mit Schale zugefügt?

    Danke für deine Antwort
    LG Kerstin

  3. Hallo liebe Lisa
    Ich würde das Früchtebrot ja gerne mal ausprobieren. Nur hab ich da noch Fragen zu:
    !. Wieviel Flüssigkeit nimmst Du von dem Obst für den Teig ab?
    2. Wird das Obst abgegossen über einem Sieb vor dem Zerkleinern?
    3. Bei welcher Temperatur wird das Brot gebacken?
    Sorry, für die vielen Fragen.
    Einen schönen ersten Advent, Dominique

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Zahlung & Versand

PayPal
Banküberweisung
Kreditkarte
Kauf auf Rechnung
ppp

Backpost

Trage Dich jetzt in meinen kostenlosen Newsletter ein und Du erhältst monatliche Updates zu neuen Rezepten und Angeboten
kuchenfee lisa backen
crosschevron-left